Donnerstag, 9. Februar 2017

La Isalla...


...von Schnittgeflüster *NEU*


Der zweite Streich ist ein Ponchohoodie.
Ich habe die Kapuze weggelassen. Das geht ganz wunderbar
und Tücher/Schals kollidieren nicht mit der Kapu.


Der Schnitt ist für fließende Stoffe wunderbar.
Ich habe es mit Sweat probiert - geht auch, dann aber eher eine
Nummer kleiner als ich normal nähen würde.


Alles kein Problem, denn es ist ja oversize!
Wer sich traut kann La Isalla auch als Kleid tragen.
Ich bin eher der Leggings-/Treggingstyp ;-)


Ich habe den Sweat bei Glückpunkt geshoppt.
Ein Stoff der nicht lange im Regal lag.
Das dezente Schlangenhautmuster fetzt!


Mit den richtigen Accessoires ist La Isalla sehr wohl
alltagstauglich und nicht nur für gemütliche Stunden zu Hause.
Aber jede Frau weiß, mit den Accessoires steht und fällt jedes Outfit.


Ich bin eine Tüchertante!
Ich habe den Überblick verloren und es ist eins der wenigen Stoffteile,
die ich noch kaufe und nicht selber nähe.


Wer mag kann Taschen mitnähen.
Die sind im eBook enthalten und ich
finde sie durchaus praktisch. Ist ja noch Tempo-Zeit ;-)


So meine Lieben:
Ran an die Nähmaschinen!
Hier ist auch viel Platz zum Sticken oder Plotten.


Eure Simone

Schnitt> La Isalla von Schnittgeflüster
Stoff> Glückpunkt
verlinkt> RUMS





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen