Dienstag, 18. Juli 2017

Amalya...


...von mialuna geht immer!


Urlaub steht vor der Tür und da kann man Sommerkleider gut gebrauchen!
Kann mädchen schließlich nie genug haben!!


Wir haben uns für Amalya von Mialuna entschieden.
Ein schlichter Schnitt der durch assymetrische Schnittführung besticht.


Da ich nicht viel Firlefanz drantüddeln wollte, wir aber fröhlich bunt lieben,
tut der freche Stoff sein Übriges - gute Laune sofort beim anziehen.


Ich habe etwas großzügig genäht ;-)
Nächstes jahr wird uns Amalya auch noch durch den Sommer begleiten.


Da ich gerade im Näh-Flow war, bekommt das Froschi-Kleid die beste Freundin
zum Geburtstag, der bald ansteht und meine Maus...


...hat sich für die Rapunzel-Version entschieden!
Genauso bunt, genauso so schön gute Laune versprühend.


Die Stoffwelten-EP lag echt lange im Regal.
Nun mußte sie schnell zum Einsatz kommen, sonst ist mein Mädchen bald zu cool für Märchen.


Strickapplis setzen ein i-Tüpfelchen und
Hingucker dürfen immer gerne sein ;-)


Koffer auf, Kleider rein, Sonne bestellt! Drückt die Daumen!
Wenn die Kleider ausgetragen werden, muß die Sonne automatisch lachen.


Eure Simone

Schnitt> Amalya von mialuna
Stoff> mein Stoffregal
verlinkt> creadienstag, HOT, DD, lunaju




Donnerstag, 13. Juli 2017

Casual Dress...


...die Zweite!


Ich habe das "Dress" nur als Shirt genäht.
Ich trage es gerne und oft :-)


Den Flamingo-Hype mache ich nicht mit!!
Den Stoff habe ich schon letztes Jahr gekauft, eigentlich für meine Tochter.


Das beste am Casual Dress ist der hintere tiefe Ausschnitt!
Der BH bleibt trotzdem unsichtbar.


Eine Sticki mußte auch mal wieder sein.
Die Maschine stand lang rum und vorher war sie zur Wartung...


Eure Simone

Schnitt> Casual Dress von Schnittherzchen
 Stoff> Stoffmarkt
Stickdatei> Flamingo von LollipopsfOrbreakfast
verlinkt> RUMS







Mittwoch, 12. Juli 2017

Thorgard... 


...genau richtig für den Sommer!


Langsam aber sicher erobern Kleider die Stange meines Schrankes.
Wenn jetzt endlich mal richtig Sommer wäre...


Dieses Wickelkleid von Toscaminni sitzt, paßt, wackelt und hat Luft.
Ich war zunächst wegen der Wickelei kritisch, ob ich ständig an mir rumzuppel.


Nö, ich fühle mich darin wohl und es macht so schön schlank ;-)
Mit Spaghettitop drunter trage ich es sicher noch im Herbst.


Meiner Tochter gefällt es auch, denn es dreht sich so schön.
 Sie hat gleich ein Wickelkleid bestellt - typisch!


Die Puffärmel mag ich bei Thorgard total.
Funktioniert also ebenso für Damen und nicht nur bei Mädchen ;-)


Eure Simone

Schnitt> Thorgard von Toscaminni
Stoff> mein Regal
verlinkt> MMM



Dienstag, 11. Juli 2017

Minina...


...von erbsünde als Geburtstagskleid!


Meine Maus wünschte sich zu ihrem Geburtstag:
ein ganz langes Kleid, mit Pferden, es muß sich drehen!!


Ich wollte gerne ein Kleid nähen, welches noch ungenäht
auf der Festplatte schlummerte: Minina von erbsünde!


Ich habe Webware, wie empfohlen, verarbeitet.
Die Stickdatei von Liebhabestücke habe ich gezielt gekauft.


Ich kenne ihre Dateien und finde sie jedesmal wieder wunderbar.
Mir hätte es auch ohne Applikationen gefallen!


Minina ist mit Abstand das tollste Drehkleid, was meine Maus im Schrank hat.
Die Träger habe ich länger gelassen, damit es auch oben gut mitwächst.


Hinten wird es einfach mit Schleife gebunden.
Das wird sie lange tragen können.


Die Sticki dauert relativ lange, aber es lohnt sich!
So viele Details, wirklich ein Liebhabestück!!


Im Kindergarten haben die Mädels ganz neidisch geschaut.
Derzeit sind dort alle im Pferdefieber, wie es scheint ;-)


Bei kühleren Tagen passt ein Langarmshirt darunter.
Ein weiterer Mädchentraum im sprichwörtlichen Kleiderschrank!


Eure Simone

Schnitt> Minina von erbsünde
Stoff> mein Stoffregal
Stickdatei> Prinzessin und Pony von Liebhabstücke
verlinkt> creadienstag, HOT, DD, lunaju





Donnerstag, 6. Juli 2017

Lady Elegance...


...geht auch ohne Ärmel!


Der neue Schnitt von Schnittherzchen
besticht durch seine Schnittführung!


Hier ist es unbedingt von Nöten sich an
die Anleitung im eBook zu halten, was Stoffauswahl...


...und Arbeitsmaterial angeht. Sonst erhält
frau wirklich kein so schönes Ergebnis!


Ich habe im Probenähen Romanitjersey getestet.
Das saß schon ganz gut, der Schnitt wurde aber nochmal modifiziert...


...damit auch "normale" Baumwolljerseys funktionieren.
Holt euch das eBook, es lohnt sich!


Eure Simone

Schnitt> Lady Elegance von Schnittherzchen
Stoff> mein Stoffregal
verlinkt> RUMS, sewalong




Dienstag, 4. Juli 2017

Ich habe da mal was ausprobiert...


...und es wurde für gut befunden!


Es war einmal ein Probenähen...das schon Ewigkeiten zurückliegt
und welches ich nicht zu Ende gebracht habe. Es gab null Feedback,
Fragen wurden nicht beantwortet und ein für meine Begriffe einfaches Shirt
mußte zig Mal geändert werden...auch mal eine Erfahrung!


Ich weiß nicht, ob mittlerweile die Probenäharbeit abgeschlossen ist.
Ich und viele andere Probenäherinnen verließen jedenfalls im Laufe der Zeit
die Gruppe, da es keinen Spaß machte. Alles besteht doch aus Geben und Nehmen
und zum Geben hatte ich keine Lust mehr. 


Nichtsdestotrotz ist dieses Shirt entstanden.
Ich finde es richtig gut und Sohnemann auch...
Potenzial hatten die Ideen! Egal, solche Erfahrungen gehören auch dazu.
Deshalb will ich gar nicht mehr zum Schnitt...schreiben ;-)


Eure Simone

Schnitt> ??
Stoff> mein Stoffregal






Donnerstag, 29. Juni 2017

Lady Elegance...


...von Schnittherzchen - I`m in love!


Diesen Meter HHer Liebe habe ich lange im Regal bewundert.
In meinem Regal zu Hause wohlgemerkt ;-)


Der neue Schnitt von Lady Elegance benötigt kaum TamTam.
Die Schnittführung spricht für sich und wirkt so toll - finde ich!


Im eBook sind natürlich auch lange Ärmel!
Herbst ist nicht mehr lange hin, dabei warten wir noch auf den Sommer!?


Der Schnitt funktioniert am besten aus dehnbaren Stoffen.
Und ein bißchen Holz vor der Hütten sollte frau schon haben ;-)


Eure Simone

Schnitt> Lady Elegance von Schnittherzchen
Stoff> HHer Liebe
verlinkt> RUMS





Dienstag, 27. Juni 2017

Biggi Damen...


...ist der Burner!


Biggi ist einer der Schnitte die ich gekauft und sofort umgesetzt habe.
Das gilt sowohl für diese Damenversion als auch für die Mädchen.


Ich habe aus Jeans genäht und ich liebe dieses Teil. Das tolle
am eBook sind die Erläuterungen für unterschiedlich elastische Stoffe!


Ich habe mich daran gehalten und somit war die Passform kein Problem!
Hätte ich nicht den Schrank schon voll würde ich noch 20 Biggis nähen.


Das Shirt ist übrigens eine Amizade von erbsünde!
Als Kombi zur engen Hose perfekt - finde ich!


Die Biesen sind unübersehbar DER Hingucker. Wer es dezenter
mag, läßt sie einfach weg oder vernäht weniger Schnittteile...


...das wird alles erklärt, gezeigt!
Ran an die Nähmaschine. Es lohnt sich.


Eure Simone

Schnitt> Biggi Damen von FeeFeeFabrics
Stoff> Stoffwelten
verlinkt> creadienstag, HOT, DD