Dienstag, 19. April 2016

Ein Zweites Leben...


...oder ich liebe re-/upcycling!






Heute zeige ich euch ein Raumwunder an Tasche!
Es ist ein freebook von made by Andrea :-)



Ich liebe diesen Sack aus mehreren Gründen:
1. selbst genäht


2. re-/upcycling von vorhandenen Klamotten
3. mit zwei kleineren Kindern perfekt für unterwegs


Im freebook wird genau erklärt, wie man aus seinen ausrangierten
Jeanshosen eine tolle individuelle Tasche selbst nähen kann.


Ich stehe ja besonders bei Taschen auf maritimen Style.
Endlich kam die Anker-Stickdatei von rock queen zum Einsatz.


Als Boden habe ich Original-Seesack-Canvas verwendet.
War noch ein Rest den ich liegen hatte!


Ich habe einen Schultergurt vernäht. Im freebook ist aber
auch eine Henkel-Version erklärt! 


Innen habe ich eine Standard-RV-Tasche eingearbeitet und
die Hosenbeine als Steckfächer verarbeitet - auch erklärt!!


Den Weltkartenstoff habe ich vor echt langer Zeit bei stoffwelten gekauft.
Damals wußte ich schon, das er mal für eine Tasche vernäht wird - bingo!


Damit ich immer weiß wohin, darf ein Kompaß nicht fehlen ;-)
Eine Kinderjeans eignet sich natürlich auch sehr gut...


...dann wird das Zweite Leben eben etwas zierlicher!
Sie ist in Arbeit allerdings noch nicht fertig.


Wenn Ihr jetzt neugierig seid und Euch an dem freebook "Zweites Leben" versuchen wollt dann schaut bei Made by Andrea-Hauptsache bunt vorbei
(https://www.facebook.com/madebyandrea.hauptsachebunt/ )
dort erfahrt ihr, wo ihr es bekommt.




Eure Simone

Schnitt> Zweites Leben von made by andrea
Stoff> recycled Jeans und Hose und stoffwelten
Stickdatei> Anker von rock queen und ? gekauft bei etsy
verlinkt> creadienstag, HOT, DD





1 Kommentar: