Mittwoch, 2. März 2016

Square Sweater...


...ratzifatzi ein flottes Teil!


Schnittherzchen hat vor einiger Zeit einen neuen Schnitt rausgebracht.
Es ist ein asymmetrischer Sweater, aus nur einem Schnittteil.


Somit ist der Pulli ratzifatzi genäht. Dazu kommen noch die 
Bündchen. Fertig ist ein Wohlfühlstück.


Die Asymmetrie der Ärmel war zunächst sehr ungewohnt.
Jetzt hatte ich den Sweater schon 4x an und ich habe mich daran gewöhnt.


Man muß für sich einfach erstmal den richtigen Sitz des unteren
Bündchen auspfriemeln - dann ist alles gut!


Mein Batik-Doubleface-Jersey war für mich lange ein Streichelstoff.
Durch das riesige Schnitteil hatte ich eine optimale Nutzung...


...somit habe ich ihn schweren Herzens angeschnitten.
Aber ich finde, er wirkt hier super!


Ich habe ihn vor einem Jahr auf dem Stoffmarkt einfach mitgenommen.
Letzte Woche habe ich nach vergleichbarem Ausschau gehalten...


...Batik ist wohl schon wieder out :-(
Egal, von solchen Trends lasse ich mich eh weniger beeinflussen!


Kommt ja immer alles wieder, nech!?
Deshalb nähen wir doch alle...eben das was uns gefällt!!!


So, ran die Maschinen!
Der Frühling hat hier schon kurz angeklopft ;-)


Eure Simone

Schnitt> Square Sweater von Schnittherzchen
Stoff> Stoffmarkt 2015
verlinkt> MMM





Kommentare:

  1. Der Sweater sieht toll aus! Und ne Knaller Farbe!!! Toll! Das schreit nach Frühling!

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch total egal, ob Batik schon wieder out ist oder nicht - dein Sweater ist großartig und leuchtet so schön!
    Viel Freude daran!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtig fröhliches Frühlingsteil! Viel Freude beim Tragen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen