Dienstag, 8. März 2016

Julina goes kids... 


...oder ein neuer Hoodie!



Es gibt ein neues Schnittmuster,
obwohl neu ist, das es Julina nun auch für Kids gibt!


Julina für Damen fand ich schon super, deshalb mußte
ich die Kinderversion natürlich sofort haben.


Der Schnitt ist in drei Schwierigkeitsgrade aufgeteilt.
Jeder kann sich das passende zu seinem Können zusammenstellen.


Die Kordel ist nur Deko, d.h. sie ist direkt hinter dem
Knopfloch festgenäht um Strangulation zu minimieren.


Ob man eine Kapuze oder einen Kragen nimmt,
ist frei wählbar...als Jacke ebenso möglich!


Das tolle Stickbild gibt es für den 18x13 Rahmen bei Bebe Bella
und heißt "Fuchs mit Eichhörnchen". Perfekt!


Das Tutorial zum Befestigen der Kordel habe ich von
Veronika. Sie schreibt das Blog "Tag für Ideen".


Der Pulli fällt für meinen Geschmack größengerecht aus.
Ich finde für Hoodies darf es gerne gemütlich sein und nicht figurnah!


Also, ran an die Nähma, die Ovi, die Sticki...
was auch immer...ich mach das jetzt jedenfalls :-)




Eure Simone

Schnitt> Julian/Julina von miou miou Schnittmuster
Stoff> Stoffmarkt
Stickdatei> Fuchs mit Eichhörnchen von Bebe Bella








Kommentare:

  1. Was für ein schöner Hoodie!
    Die Stickerei ist das i- Tüpfelchen :-)
    Wirklich schön geworden
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr cool. Ich mag ja diesen Trend mit den dicken Kordeln und den Lederflicken drunter. Das sieht wirklich toll aus. Und die Stickerei ist echt genial. Sollte ich mir auch anschaffen ;)

    LG anna

    AntwortenLöschen
  3. Den find ich mal richtig schick. Sehr cool für kleine Jungs.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Simone,
    was für ein schöner Hoodie und mit so vielen Details, dass man bei fast jedem Bild etwas neues entdecken kann. Er ist wirklich niedlich.
    liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen