Dienstag, 29. September 2015

Lady Scarlett...



...oder wie ich mir eine besondere Bluse nähe.


Es gibt ihn:
den fantastischen, wunderbaren DIY-Blusenschnitt
Lady Scarlett von Schnittherzchen.
Endlich!Und ich durfte Probenähen :-)


Es sieht komplizierter aus, als es letztendlich ist!
Das eBook ist super bebildert und erklärt.
Mit Feuereifer schafft das jeder begeisterter Stoffepfriemler ;-)


Der Stehkragen und die tollen Manschetten
bilden für mich das Highlight.
Schlicht oder durch mutige Stoffkombination
toll in Szene zu setzen.


Mein cherry picking boat-Stoff
habe ich nun komplett anders vernäht,
als es ursprünglich geplant war. Mir gefällt`s!


Ich habe diese Scarlett etwas verlängert!
Meine zweite Bluse ist ein Tacken kürzer.
War eine Spielerei und gefällt mir auch wieder ;-)


Mädels, schaut euch die wunderbaren Designbeispiele an.
HIER könnt ihr alles begutachten.
Und HIER bekommt ihr das eBook Lady Scarlett.


Traut euch!
Ihr werdet begeistert und infiziert sein von diesem 
hammergrandiosen Schnittmuster :-)


Eure Simone

Schnitt> Lady Scarlett von Schnittherzchen
Stoff> mein Stoffregal
verlinkt> HOT, DD, OutNow



Kommentare:

  1. Deine Bluse sieht super aus! Es sieht toll aus, wie vorne das Blau des Belegs rausspitzelt! Den Schnitt werde ich mir jetzt mal anschauen. Das einzige was mir im Moment nicht so gefällt sind die Puffärmel...Danke fürs Zeigen!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  2. Schön schaut die aus. Und die Abnäher hinten machen auch einen richtig schönen Rücken.

    AntwortenLöschen