Dienstag, 18. März 2014

Frühling

Der Frühling kann kommen.
Wir sind gewappnet für unsere erste Radtour dieses Jahr.


Damit Teddy & Co auch mitkönnen und nicht 
die Tasche von Mama blockieren, hat meine Maus
eine Tasche für ihr Puky bekommen.


Ich habe sie selbst augetüftelt.
Einfach Lenkermaße aufgenommen und Pi x Daumen
losgenäht und ich finde sie ist gut geworden.


Die gestickte Eule ist ein Freebie.
Ich weiß gar nicht mehr woher!?


Das Ganze ist mit Gurtband und KamSnaps befestigt.
So kann immer getauscht werden von Pukylino drinnen
und Puky LM draußen.


Eine alte Jeans mußte dran glauben und
innen habe ich Wachstuch genommen.
Die Tasche hat ausreichend Stand.
Falls die Trinkflasche ausläuft, leicht zu reinigen.

Und ab zum creadienstag, zum kiddikram und zur meitlisache!

Eure Simone



Kommentare:

  1. Wow, das ist aber eine tolle Lenkertasche!!!
    Leider habe ich immer noch Probleme beim Anbringen der Kam Snaps :-( Ich weiss auch nicht, was ich da falsch mache, meine lassen sich einfach nicht schließen......
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du die geeignete Zange und den richtigen Einsatz? Dann ist es echt superleicht!?

      LG

      Löschen
  2. Ich habe den gesamten Kam Snap Koffer...aber irgendwie klappte es bei mir nicht richtig, dann verschwand der Koffer wieder in meinem Schrank.....vielleicht sollte ich ihn noch mal raus holen und üben, üben, üben...
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Simone,
    die Tasche ist ja wirklich super toll! Wir haben auch so einen Pucky hier stehen. Noch ist der kleine Mann etwas zu klein für ihn... aber lange dauerts nimmer. Die Idee mit der Tasche merk ich mir mal bie dahin.
    Liebe Grüße, Christin.

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit der Tasche muss ich mir gleich für den zweiten Geburtstag meines Patenkindes im Sommer merken;-)
    Super schön deine Tasche!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie süß deine Tasche ist. Ich bin auch Mitte 30 und habe einen 2-Jährigen Sohn ;-) Er fährt auch noch gerne mit seinem Puky-Wutsch, weil er beim Laufrad noch nicht ganz auf den Boden kommt.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen