Samstag, 5. Oktober 2013

Die Garderobe wächst


Unser Nachwuchs kommt ja nun Ende Januar.
Schade um unsere Mädchenklamotten.
Gerade die selbstgenähten Stücke!
Aber schön, auch mal Jungskram zu nähen.



Lange wußte ich nicht, was ich mit diesem Stoff anfangen soll.
Totenköpfe sind ja nicht so meine Sache.
Verarbeitet finde ich es echt cool!


Eine H&M-Jacke von meiner Maus.
Die rose Schleife am Ohr abgetrennt.
Jetzt geht das auch für Jungs!


Hinten ein Fuchs.
Selbst entworfen!
Naja!


Fuchs, Du hast die Gans gestohlen!


Mein erster selbstgenähter Body.
War echt einfach.
Ich muß nur noch neue Jerseyknöpfe besorgen.


Der Junior soll natürlich auch insgesamt gestylt sein.
Hier, ein Strampler mit Wickelöffnung im Schritt.
Auch hier müssen noch Knöpfe rein.


Nochmal von nah.


Eine kleine Windeltasche für meine Handtasche jungstauglich.
Unsere aktuelle war sowieso lediert.


Eure Simone

Quellen: Body/Babyshirt von HIER
   wobei beim Shirt der Bodyschnitt geändert wurde
    Strampler von HIER > zu empfehlen,
da sehr vielfältig wandelbar
      Windeltasche von HIER

   

1 Kommentar:

  1. Ich finde ja Jungs so viel einfach zu benähen :-) Schöne Sachen hast du da gemacht! Das Totenkopf-Shirt würde meinen Jungs auch gefallen.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen